Das alte Schulhaus

- heute Rathaus mit Bürgersaal

Das denkmalgeschützte Gebäude wurde im Kaiserreich 1903 im Jugendstil erbaut; bis dahin stand die Dorfschule in der Nähe des heutigen Pfarrhauses - eine Bleibe für die Gemeindeverwaltung gab es davor nicht.
 

Im Rahmen der Schulreformierung wurde 1972 die "Heddesbacher Volksschule" ins hessische Nachbarland nach Hirschhorn verlegt.
 

1988 nutzte der Gemeinderat über umfangreiche Dorfentwicklungsmaßnahmen mit entsprechender Landesförderung den ehemaligen Schulbereich in einen Bürgersaal als heutiges Gemeindezentrum um. Das Dachgeschoss wurde als Mietwohnung ausgebaut und der Außenbereich als Parkraum gestaltet.
 

Die Ratsverwaltung überstand die zentralisierende Kommunalreform des Jahres 1975 und dokumentiert bis heute die gemeindliche Unabhängigkeit seit 1810.

Beachtenswert sind die beiden Eingangsportale mit dem damaligen Gemeindewappen auf der einen und den Eulen auf der anderen Gebäudeseite.

Steinachtaltreffen 14.Juli

Kerwe 15.-17.Juli   mehr

Vollsperrung

K4118 Heddesbach-Heiligkreuzsteinach ... mehr

Bauplätze in Heddesbach  Informationen hier....

Hier finden Sie uns

Rathaus
Hauptstr. 2
69434 Heddesbach

Kontakt

So erreichen Sie uns:

Dienstag u. Donnerstag:
Telefon:
06272-2268
 

An den übrigen Tagen:
Telefon:
06228-920-10
 

E-Mail:
post@heddesbach.gvv-schoenau.de

Fax: 06272/912357
oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Partnergemeinde