Verwöhnprogramm für Hände beim Frauenfrühstück

Zum diesjährigen Frauenfrühstück, zu dem die Fraueninitative Heddesbach eingeladen hatte, konnten Annemarie Backfisch und Ursula Suermann am Samstag, 12. 7.14, Frauen aus Heddesbach, Brombach, Hirschhorn und Neckarsteinach mit einem Glas Sekt und einer an-rührenden Geschichte über das Frühstück eines alten Ehepaares begrüßen.

 

Nach vielfältigem Genuss vom Frühstücksbuffet, dem Überreichen eines Gewinns einer Teilnehmerin und intensiven Gesprächen untereinander gab die Referentin, Frau M. Buchal, Fachfuß- und -handpflegerin, in entspannter Atmosphäre eine kurze theoretische Einführung. Dann wurden die Hände gebadet und mit Ölen und Balsam behandelt. Es folgte ein Pealing und für jede Gruppe das Eintauchen der Hände in ein Wachsbad. Die Hände wurden dann einige Zeit eingepackt und fühlten sich nach dem Auspacken einfach prima an.

Zum Abschluss massierte man sich dann abwechselnd gegenüber nach Anleitung der Referentin Finger und Hände, wobei die Zonenreflexpunkte z. B. zur Stimulierung des Wohl-befindens oder auch gegen Kopf- und Rückenschmerzen erklärt wurden.

 

Es war nicht nur ein wohltuender Morgen für den Magen und die Hände, sondern alle Teil-nehmerinnen genossen diese Handpflege und gingen zufrieden und entspannt nach 2 Stunden nach Hause und werden bestimmt das Gelernte zum eigenen Verwöhnen demnächst auch zuhause anwenden. Als Dankeschön erhielt Frau Monja Buchal für den gelungenen Vormittag ein Buchgeschenk.

Bauplätze in Heddesbach  Informationen hier....

Hier finden Sie uns

Rathaus
Hauptstr. 2
69434 Heddesbach

Kontakt

So erreichen Sie uns:

Dienstag u. Donnerstag:
Telefon:
06272-2268
 

An den übrigen Tagen:
Telefon:
06228-920-10
 

E-Mail:
post@heddesbach.gvv-schoenau.de

Fax: 06272/912357
oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Partnergemeinde