Internationales Jahr der Wälder

 

So lässt sich's gut ruhn!


Das Jahr 2011 wurde von den Vereinten Nationen zum Internationalen Jahr der Wälder erklärt. Ziel dabei ist es, das Bewusstsein und das Wissen um die Erhaltung und Entwicklung aller Arten von Wäldern zum Nutzen heutiger und zukünftiger Generationen zu fördern.


So soll auf die besondere Bedeutung des Waldes und einer nachhaltigen Bewirtschaftung auch im Rahmen der Bekämpfung der Armut hingewiesen werden.


Dies zum Anlass nehmend hat das Staatliche Forstamt BW eine Aktion gestartet, über die Gemeinden im Rhein-Neckar-Kreis mit „pfiffigen" Sitzbänken beschenkt werden. Diese sollen mit ihrer Beschriftung auf die Bedeutung des Waldes für den Menschen verweisen.
Heddesbach hat dieses Geschenk auf der Freizeitanlage im Tal platziert. Dort haben nun Sportler oder Fußgänger die Möglichkeit, sich auszuruhen und sich ein paar Gedanken über unsere Wälder zu machen. Die Größe der Bank verkörpert u.a. die Holzmasse, die in Baden-Württembergs Wäldern alle 2 Sekunden zuwächst.


Das Foto zeigt die offizielle Übergabe durch Herrn Prexel (FBW) und Herrn Seip (FBG). Die Forstbetriebsgesellschaft Brombach/Heddesbach hat diese Bank mit 200.-€ „gesponsert".
Im Namen des Gemeinderats sei allen ein herzliches Dankeschön gesagt!

 

Klein, Bürgermeister

 

 

Bauplätze in Heddesbach  Informationen hier....

Hier finden Sie uns

Rathaus
Hauptstr. 2
69434 Heddesbach

Kontakt

So erreichen Sie uns:

Dienstag u. Donnerstag:
Telefon:
06272-2268
 

An den übrigen Tagen:
Telefon:
06228-920-10
 

E-Mail:
post@heddesbach.gvv-schoenau.de

Fax: 06272/912357
oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Partnergemeinde