Gelungene Spielplatzaktion

 

Die jungen Heddesbacher Familien waren eingeladen, am Freitag, 23.4., unter Leitung von Gemeinderätinnen A. Backfisch und U. Suermann, und auch am Samstag, 24.4.10, unter Leitung der Gemeinderäte J. Reinhard und U. Schmitt en Spielplatz im Tal für die neue Saison wieder fit zu machen.

 

Was heißt hier fit? Gemeinderat K. Schmitt kam mit seinem Bagger und entfernte Schaufel um Schaufel den alten Sand mit Unkraut. Erwachsene und Kinder halfen ihm an den Stellen, an denen er mit der Riesenschaufel nicht hin kam, und schaufelten ihm dort mit ihren kleinen Schüppen den Rest in die Baggerschaufel.


Währenddessen fegten U. Suermann und B. Breitenstein den Zaun von Rasenresten frei,  und U. Schmitt brachte neue Holzschutzfarbe auf, wobei ihm A. Backfisch und Herr Kallweit aus dem Seniorenkreis sowie B. Breitenstein und etliche Kinder leißig halfen.

Bevor nun der neue Sand verstreut wurde, gab es eine Pause, in der man sich it Tee, Kaffee, Falter-Säften und leckerem Kuchen, von A. Backfisch gebacken, tärken konnte, was natürlich auch den Kindern sehr gefiel. - An dieser Stelle er Firma Falter herzlichen Dank für den gespendeten Saft! Dann wurde der neue Sand in mehreren Haufen vom Bagger auf das Gelände gebracht und von Hand auf dem ganzen Spielplatz verteilt. Einen Sandberg wollten die Kinder aber gern so, wie er war, behalten zum Reinspringen. Nebenbei wurde der Zaun weiter besprüht und gepinselt.

 

Als die Familie K. H. Fischer ihre Kühe auf ihre Wiese treiben wollte, war es Zeit , die Aktion abzubrechen; aber am Samstag war wieder eine Truppe Eltern und Kinder in Aktion, die die restlichen Malerarbeiten durchführten und noch Sandreste verteilten. Auch defekte Stufen an der Rutsche wurden fachgerecht von J. Breitenstein ersetzt.


Neben den bereits Genannten möchte der Gemeinderat auch noch folgenden Personen ganz herzlich für das Engagement danken, und zwar den Fam. Amling, Delitz, Falter-Macholz, Jackl, Kohlert, Heckmann und Krämer. Die Eltern danken unseren Gemeindearbeitern L. Bundai  und U. Rupprecht sowie W. Beisel für die vorbereitenden Arbeiten.


In der nächsten Zeit soll noch das Karussell neue Farbe bekommen, und die neue Wippe wird nach Lieferung aufgebaut.

 

Aber auch so strahlt der Spielplatz jetzt im neuen Glanz und wurde denn auch leich in der folgenden Woche durch die Kinder des Kindergartens GerneGross ausprobiert, die einen Vormittag mit ihren Erzieherinnen dort mit viel Spaß erbrachten.

 

 

 

 

U. Suermann

 

 

Bauplätze in Heddesbach  Informationen hier....

Hier finden Sie uns

Rathaus
Hauptstr. 2
69434 Heddesbach

Kontakt

So erreichen Sie uns:

Dienstag u. Donnerstag:
Telefon:
06272-2268
 

An den übrigen Tagen:
Telefon:
06228-920-10
 

E-Mail:
post@heddesbach.gvv-schoenau.de

Fax: 06272/912357
oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Partnergemeinde